Montag, 10. April 2017

Frühlingshafter Osterlook


Hallo Ihr Lieben,



das Osterfest naht in schnellen Schritten und wir befinden uns in der Kar- und Osterwoche.
Schon seit Wochen findet man in jedem erdenklichen Laden Osterartikel, von Deko bis hin zu Süßigkeiten.

Ostern kündigt auch den Frühling an. 
Daher dachte ich mir, ich zeige euch ein frühlingshaftes Make-Up, was man auch zum Osterfest tragen könnte. 
Dabei habe ich auf freundliche Farben wie Rosa und Lila zurückgegriffen. Natürlich darf dabei auch ein wenig Schimmer nicht fehlen.










Auch wenn das Wetter zu Ostern nicht so optimal werden soll, kann man z.B mit einem Blumenhaarband doch ein wenig Frühlingsfeeling hevorzaubern.



Dazu noch ein schickes Kleid, oder ein schönes Oberteil und man ist bestens für die Familienfeier zu Ostern gerüstet.






Da ich zur Kirche gehe, hat für mich das Osterfest die Bedeutung der Auferstehung Christi.

Daher habe ich mich gefragt, was es denn eigentlich mit dem Brauch des Osterhasen auf sich hat

Ich habe diesen kleinen Auszug aus Wikipedia kopiert:

Der Osterhase wird zum ersten Mal von dem Medizinprofessor Georg Franck von Franckenau im Jahr 1682 in der Abhandlung „De ovis paschalibus – von Oster-Eyern“ erwähnt.
Die Verbindung des christlichen Osterfestes mit dem Ei als Symbol ist für verschiedene europäische Länder spätestens aus dem Mittelalter bekannt, möglicherweise auch früher anzusetzen. Es gibt daneben seit Ambrosius auch eine ältere Deutung des Hasen als Auferstehungssymbol. Die vielfältige christliche Hasensymbolik fand im Mittelalter in vielen Bildwerken ihren Ausdruck. Die Verbindung des Hasen mit dem österlichen Eierbrauch ist jedoch noch unklar, auch wenn die Fruchtbarkeit der Hasen für sich allein eine enge Verbindung zum Frühling hat. Folgende Hypothesen werden gerne angeführt:
  1. Einige frühe bemalte Ostereier zeigen das Dreihasenbild – eine Darstellung von drei Hasen mit lediglich drei Ohren insgesamt, bei denen aufgrund der „Doppelverwendung“ von Ohren dennoch jeder Hase zwei Ohren hat; dies ist heute ein bekanntes Symbol für die Dreieinigkeit (die ursprüngliche Bedeutung ist unklar). Eventuell könnte man von dieser Darstellung auf den Hasen als Eierlieferant gekommen sein.
  2. An einer Stelle der Bibel, dem Ps 104,18, wird in älteren Übersetzungen von „Hasen“ gesprochen. Grund dafür war die lateinische Übersetzung von Spr 30,26, in der Hieronymus das hebräische „schafan“ (Klippschliefer) mit „lepusculus“ (Häschen) übersetzte. Seit der Spätantike wurde diese Stelle als Symbol für den schwachen Menschen (Hase) interpretiert, der seine Zuflucht im Felsen (Christus) sucht. Diese Auslegung begründete die Hasensymbolik in der christlichen Ikonographie.


Hier findet ihr den kompletten Artikel dazu.





Folgende Produkte habe ich benutzt:



Teint


Alverde Mineral Face Primer
Essence little beauty angels Colour Correcting Le concealer palette "01 four angels for brightness"
Essence Winter glow Le liquid glow perfection cream "01 You're Beautiful!"
Essence Shape Your face Contouring Palette "20 ready, set, pink!"
Essence blush ball "20 strawberry candy"
Essence stay All Day translucent fixing powder
Essence camouflage Full Coverage Concealer "05 ivory"
Alverde Concealer Fixing Powder



Augen


Essence I love colour intensifying eyeshadow base
L'Orèal Holographic Eyeshadow (so alt, dass die Nummer nicht erkennbar ist ^^)
bh Cosmetics 88 Color Shimmer Eyeshadow Palette 
Essence my must haves Eyeshadow "05 cotton candy" und "18 black as a berry"
Alverde Schimmer Highlighter Bubenfänger
Basic Lidschattenstift "02"
Essence Sculpting Eye Pencil
Essence extreme lasting eye pencil "06 silky nude"
Essence I love Extreme volume mascara waterproof
Catrice Rock Couture Extreme Volume Mascara Waterproof




Augenbrauen


Benefit Brows a-go-go
Catrice Eyebrow Filler
P2 Eyebrow Express pen "031 charming brunette"




Highlighter


Essence Cinderella Le highlighter powder



Lippen


L'Orèal Lip Paint/ Lacquer "103 Fuchsia wars"
P2 Blossom Stories Le Lippenpuder


Wie feiert Ihr das Osterfest, also ein riesiges Familienfest oder eher im kleinen Kreise?




Kommentare:

  1. Dein Look ist einfach wunderschön ♥
    Ich weiß noch gar nicht, was wir Ostern machen :)
    Karfreitag essen wir mit der Clique Burger, das ist so Tradition bei uns :D Die anderen Tage müssen wir mal schauen.
    LG ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank. :-* Haha, sehr coole Tradition. Bei uns gibt es Karfreitag immer Spinat. ^^

      Liebe Grüße,

      Cristin

      Löschen
  2. Sieht toll aus, wirklich ein schöner Look und so schön bunt - das passt zu Ostern :-)
    Wir gehen mit der Familie essen, sonst ist auch nicht viel tamm tamm.
    Liebe Grüße,
    Fräulein Cinderella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. :-) Ach na das ist doch auch schön. Besser, als ne riesen Party zu feiern, denn das würde dem Osterfest nicht gerecht werden. Familie ist das Wichtigste!

      Liebe Grüße,

      Cristin

      Löschen
  3. Liebe Cristin,

    wow ,Dein Augen Make up ist traumhaft schön und Deine Bilder könnten glatt eine Werbeanzeige für ein tolles Make up Produkt sein :) Kompliment. Liebe Grüße,Femi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für die schönen Worte. Das freut mich sehr. :-*

      Liebe Grüße,

      Cristin

      Löschen