Dienstag, 14. März 2017

Die Schöne und das Biest Make-Up


Hallo Ihr Lieben,



wie ihr sicherlich mitbekommen habt, startet am Donnerstag, den 16.03.2017, die Neuverfilmung des Disney Zeichentrick-Klassikers
"Die Schöne und das Biest".



Als ich den ersten kleinen Trailer letztes Jahr gesehen habe, wusste ich, den Film MUSS ich unbedingt sehen!
Emma Watson sieht einfach sooo toll als Belle aus. *-* 

Zumal ja auch die Originalsongs aus dem Zeichentrickfilm gesungen werden. 
Aber ich habe ein paar Bedenken wegen der Synchron-Sänger... Mal schauen, ob da gute ausgewählt wurden...


Eigentlich finde ich das ja ein wenig kreativlos, dass jetzt die ganzen Disney Zeichentrickfilme verfilmt werden. Kommt mir irgendwie so vor, als wären den Filmemachern die Ideen ausgegangen.
Wenn das aber so wunderschön umgesetzt wird, wie dieser Film, dann habe ich auch nichts dagegen. :-)

Natürlich ist das jetzt erst mal nur mein Eindruck aus den Trailern. 
Den ganzen Film schaue ich mir höchstwahrscheinlich nächste Woche irgendwann an. Darauf freue ich mich schon. 
Für mich auf jeden Fall mein am meisten erwarteter Film dieses Jahr!



Um die Wartezeit zu verkürzen, habe ich mir ein "Die Schöne und das Biest" Make-Up überlegt und geschminkt.

Dazu habe erst einmal eine Rose auf meine Wange gemalt und sie dann mit rotem und grünem Glitzer "gefüllt"
Damit das Glitzer hält und nicht überall im Gesicht rumflattert, habe ich zuvor Wimpernkleber auf die Stellen getupft.




Auf den Augen habe ich goldenen Lidschatten, sowie goldenen Eyeliner  und gelbes Glitzer als Cut Crease benutzt.
Die Farbe gold bzw. gelb steht für das schöne Ballkleid von Belle.

Unter dem Auge habe ich mit blauem Eyeliner eine Linie gemalt. 
Die Farbe blau steht für das Frack vom Biest.





Leider hatte ich kein goldenes Kleid, daher musste eine goldene Bluse dran glauben. :-)

Schnell noch Haare hochgesteckt, ein gelbes Tuch in die Haare gebunden, Ohrringe und eine Plastikrose geschnappt...fertig ist der Look.




Ich hoffe, dass das Biest nicht's dagegen hatte, dass ich seine "magische" Rose mal eben schnell für die Fotos geklaut habe. :-)






Schaut Ihr Euch den Film im Kino an? Was haltet Ihr von den Disney Real-Verfilmungen?

Kommentare: