Freitag, 24. Februar 2017

Kleine Auswahl neuer Essence Produkte- Review

Hallo Ihr Lieben,




seit einigen Tagen gibt es nun endlich das neue Essence Sortiment in den Drogerien. 
Auf der Suche nach den Produkten, die ich unbedingt haben wollte, musste ich letzte Woche so einige Dm Läden aufstöbern, da vieles schon ausverkauft war.
Zum Glück habe ich die Produkte dann doch noch zusammen bekommen und konnte sie nun schon einige Tage testen.


Es wird auch noch einen weiteren Post zu den neuen Metal Shock Lippenstiften geben, die ich nach langer Suche dann auch noch endlich gefunden habe (die sind ständig ausverkauft...). Aber wie gesagt, dazu näheres in einem anderen Post.


Diese Produkte möchte ich euch heute vorstellen:



Out Of Space stories nail polish "06 we will spock you!"

The cushion Eyeliner "01 black"

my must haves eyeshadow "06 rasperry frosting"

my must haves eyeshadow "17 tiffunny"

my must haves eyeshadow "19 steel the show"

Prismatic Rainbow glow highlighter "10 be a unicorn"

Matt Matt Matt Vibrant Shock "10 No To Mainstream"



Out Of Space stories nail polish "06 we will spock you!"


Out Of Space stories nail polish "06 we will spock you!"

Diesen Lack wollte ich unbedingt haben, weil er einen Holo Effekt mit sich bringt. 
Und einen Holo Lack hatte ich noch nicht.

Das Design des Fläschchens finde ich sehr gelungen. Der blaue Aufkleber passt gut zu dem silbrigen Nagellackton.


Der Auftrag mit dem Pinsel gelingt leicht, da der Pinsel optimal ist.

Allerdings muss man den Lack schichten, da man sonst kaum den Effekt sieht. Vielleicht kann man ihn auch als Überlack nutzen, aber das habe ich nicht ausprobiert. 
Stelle ich mir aber gut in Verbindung mit schwarzem Nagellack vor.


Hier habe ich zwei Schichten benutzt. 
Den Effekt finde ich richtig toll. Besonders im Glühlampenlicht und im Sonnenlicht kommt der Holoeffekt des "we will spock you!" Lackes zum Vorschein. 
Der Holo Effekt erinnert mich an diese Glitzer Sticker mit den Smileys, welche es mal im Duplo Riegel gab (90er Jahre). :-)
Im "normalen" Licht ist der Effekt nicht so stark und da sieht man nur einen silbrigen Glanz.



The cushion Eyeliner "01 black"


The cushion Eyeliner "01 black"

Den "The cushion Eyeliner" habe ich aus zwei Beweggründen gekauft. 
Einerseits aus Neugier und andererseits, weil viele Blogger von diesem Eyeliner begeistert waren.

Das besondere an dem Eyeliner ist, dass er ein Kissen, wie es üblich bei Cushion Produkten ist, besitzt und darin die schwarze Farbe enthalten ist.


Das Kissen mit der schwarzen Farbe sieht aus wie leckerer Kaviar. ^^

Um den Eyeliner zu benutzten, muss man mit einem Eyelinerpinsel bzw. dünnem Pinsel in das Kissen eindrücken
Dann nimmt der Pinsel sofort die Farbe auf und man kann mit der Malerei beginnen.


Der "The cushion Eyeliner" ist einfach im Auftrag und deckt sehr gut.

Allerdings bin ich nicht so begeistert von dem Eyeliner wie andere Blogger.

Warum nicht?

Verwendet man ihn über Lidschatten, findet man schon nach kurzer Zeit Rückstände des Lidschattens auf dem Liner, und das extremer, als ich es von anderen Eyelinern kenne. Besonders am inneren und äußeren Augenwinkel ist das der Fall und da hilft auch nicht unbedingt, tausendmal rüberzumalen.

Ich habe für die Bilder, die weiter unten folgen, diesen Stellen mit einem anderen Liner übermalt (und dann hat es auch gehalten).
Also ich bin leider nicht so überzeugt von dem Eyeliner, da gibt es viel bessere. 



my must haves Lidschatten




my must haves eyeshadow "06 rasperry frosting",my must haves eyeshadow "17 tiffunny",my must haves eyeshadow "19 steel the show"


Die Lidschatten gehören zu "my must haves" Reihe, welche noch Rouge und Lippenprodukte umfasst. 
All diese Produkte sind in diesen kleinen Döschen zu finden. 
Dazu kann man eine leere Palette kaufen, worin man dann die Döschen einfügen kann (so kann man seine eigene individuelle Kombination erstellen).

Ich habe die Lidschatten ohne Palette gekauft, weil sich das für mich nicht lohnt.



Die Nuance  "06 rasperry frosting" ist ein richtig schönes Pink/Rosa. 
Hier habe ich mich ganz klar vom Glitzer leiten lassen.

Aber beim ersten Benutzen habe ich dann gemerkt, dass das Glitzer wohl nur aufgesprüht ist. Echt schade...Pink mit Glitzer wäre echt toll gewesen.


Auch bei der Nuance  "17 tiffunny" habe ich micht von dem, leider auch aufgesprühten, Glitzer leiten lassen. Trotz allem ist das ein schöner silbriger Ton.



Auch eine nicht glitzrige Nuance, nämlich "19 steel the show", durfte spontan mit. 
Ich finde, es ist eine Mischung aus grau und braun. 
Eine spannende Farbe.


Alle drei Lidschatten sind relativ gut pigmentiert, wobei mir da "steel the show" am Besten gefällt. 
Bei den anderen beiden Nuancen musste ich noch eine Schicht drauf swatchen.

Einige Tragebilder, in Verbindung mit dem "The cushion Eyeliner":




Hier habe ich "06 raspberry frosting" solo benutzt.

In Verbindung mit "19 steel the show"



Und zu guter Letzt "17 tiffunny" auf dem beweglichen Lid und "19 steel the show" zum Verblenden.




Prismatic Rainbow glow highlighter "10 be a unicorn"





Prismatic Rainbow glow highlighter "10 be a unicorn"
 
Als ich zum ersten Mal ein Ankündigungsbild von dem Prismatic Rainbow glow highlighter gesehen habe, wusste ich, den MUSS ich haben.

Und dann auch noch dieser tolle Name "10 be a unicorn"... *-* 
Passt perfekt zum derzeitigen Einhorn-Trend (frage mich, was denn als nächstes so Trend wird ^^).





Sind die Farben nicht schön? Zwar sehr ungewöhnlich für einen Highlighter, denn wer will schon blaue Wangen haben, aber trotzdem schön.

Ich kann mir die Farben einzeln auch super als Lidschatten vorstellen. 
Und dieses dunklere Rosa/Pink kann man auch als Rouge verwenden. 
Also der Highlighter gibt vielfältige Verwendungsmöglichkeiten her.


Vermischt man die Farben bekommt man einen tollen Glanz zustande, welcher auch gut pigmentiert ist.



Hier habe ich den Highlighter auf den Wangen benutzt. Ein toller Schimmer, wie ich finde. Aber man muss aufpassen, dass man nicht zuviel erwischt, sonst sieht es doch ein wenig seltsam aus.



Matt Matt Matt Vibrant Shock "10 No To Mainstream"






Matt Matt Matt Vibrant Shock "10 No To Mainstream"

Auch bei den neuen Lippenstiften musste etwas mit. 
Aus der Matt Matt Matt Vibrant Shock Reihe hat es mir dieser Ton besonders angetan. 
Ein tolles türkis, was das Meer auf die Lippen bringt. :-)



Der Auftrag von "10 Not To Mainstream" ist gut und er deckt auch gut
Der Lippenstift duftet ein wenig fruchtig, das aber nur minimal.

Ich würde das Ergebnis nicht als ultra-matt bezeichnen, aber es ist auf jeden Fall matt.

Mir gefällt die Farbe und das Ergebnis, wobei ich den Lippenstift nicht unbedingt "draußen" tragen würde. Da fehlt mir noch ein wenig der Mut. :-)


Fazit


Im neuen Essence Sortiment sind richtig tolle Produkte bei. Von den Produkten, die bei mir mitdurften, gefallen mir der Highlighter, der Lippenstift und der Nagellack am Besten.
Der Cushion Eyeliner konnte mich leider nicht überzeugen.



Durften bei Euch auch schon Produkte aus dem neuen Essence Sortiment einziehen?

Kommentare:

  1. Sehr toll!
    Ich habe bisher noch nicht zugeschlagen. Erst gab es das Sortiment noch nicht und nun ist das was ich wollte schon weg. Aber es kommt ja nach :) Warte ich noch etwas!
    Der Highlighter ist echt toll! Der muss auch zu mir. Außerdem möchte ich was von den neuen Lippenstiften!
    Die must haves lassen mich irgendwie total kalt :D
    LG ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich hat auch nicht mehr von den must haves interessiert. Da hätte Essence mal richtig tolle und ungewöhnliche Farben miteinbringen sollen. Ich drück dir die Daumen, dass du bald bei dem neuen Sortiment voll zuschlagen kannst. :-)

      Liebe Grüße,

      Cristin

      Löschen