Dienstag, 1. November 2016

Ride or Die Make-Up Tag

Hallo Ihr Lieben,


vor einiger Zeit wurde ich von der wunderbaren Geri von Geri Diaries zu der "Ride or Die Make Up" Blogparade getagt. Erst einmal vielen Tag dafür. :-*

Aber was hat das überhaupt zu bedeuten?

Es geht darum, was man für Make-Up bzw. Produkte auf eine einsame Insel mitnehmen würde bzw. ohne welche Produkte man nicht überleben könnte.

Hier kommt ihr zu Geri's Beitrag.

Ich habe mich dabei auf jeweils zwei Produkte (manchmal auch nur eins) beschränkt, welche ich zurzeit einfach häufig nutze.

Und los geht es. :-)



Primer 


Für das Gesicht nutze ich aktuell den Illuminating Primer von Rival de Loop
Er bereitet die Haut gut auf das Make-Up vor und macht das Make-Up gut haltbar.

Für die Augen nutze ich schon länger die I love colour intensifiying eyeshadow base von Essence. Bis vor c.a einem Jahr habe ich überhaupt keine Base benutzt und jetzt kann ich sie mir kaum noch wegdenken.


Teint


An den Tagen, wo ich ein heller Hauttyp bin, nutze ich sehr gerne die EVENelixir Serum Foundation von L.O.V. 
Sie deckt mittelmäßig, und man fühlt sie nicht auf der Haut. Sie hält auch gut und lange.
Hier hatte ich die Foundation schon mal näher vorgestellt.

Wenn ich mir Selbstbräuner raufklatsche, nutze ich eher eine dunkle Foundation (sonst bräuchte ich ja im Gesicht keinen Selbstbräuner ^^). Zur Zeit kommt da sehr oft as Teint Idole Ultra Cushion "03 Beige Pèche" von Lâncome zum Einsatz.
Eine Review dazu findet ihr hier.


Unter den Augen, um Augenringe zu überdecken und einfach frischer auszusehen, ist mein Nr. 1 Concealer der Stay ALL DAY long-lasting Concealer "10 Natural Beige" von Essence. Dieser hält auch den ganzen Tag, natürlich mit Puder drüber. ;-) 


Das all about matt! fixing compact powder von Essence kommt auch täglich zum Einsatz. Entweder als all-over Puder, oder nur unter den Augen, um den Concealer haltbar zu machen.


Countouring


Um das Gesicht zu konturieren, verwende ich oft den Hoola Blush von Benefit. Ich denke, den Hoola Blush kennen und lieben viele. :-) Leider muss ich jetzt relativ sparsam mit ihm sein, da er sich so langsam dem Ende nähert.


Rouge


Mein aktuelles Lieblingsrouge ist der blush ball "10 peach candy" von Essence
Das Rouge hat nich nur eine schöne, dezent und frische Farbe, sondern bringt auch gleich Glanz auf die Wangen. So kann man sich auf den Wangen den Highlighter sparen.


Highlighter 


Highlighter besitze ich viele, aber keinen so schönen Puder-Highlighter wie dieser hier. Das ist das Hilighter Powder aus der Cinderella Le von Essence. Den nutze ich eigentlich jeden Tag, da ich ihn so wunderschön finde. 


Augen


Ohne Eyeliner geht bei mir gar nichts. Ich nutze jeden Tag Eyeliner, und er muss auch wasserfest sein. Mit dem Liquid Eyeliner von Rival de Loop Young, welcher auch wasserfest ist, bin ich sehr zufrieden.


Die The Forbidden Dramatic Volume Mascara von L.O.V mag ich sehr gerne, da sie den Wimpern sofort Schwung und Fülle gibt. 

Über den "nicht wasserfesten" Mascara, muss immer noch eine Schicht wasserfester Mascara drüber. Man weiß ja nie, ob man in einen riesen Regenschauer kommt oder plötzlich in Tränen ausbricht. ;-) 
Die I love Extreme Volume Mascara von Essence ist für mich die Nr.1 bei den wasserfesten Mascaras. Sie gibt den Wimpern ebenfalls Schwung und Fülle und hält auch bei Nässe.


Tagsüber laufe ich immer mit weißem bzw. hellem Kajal rum. Da nutze ich sehr gerne den Longlasting Eye Pencil "25 Say Highlight" von Essence


Augenbrauen


Da wir uns ja auf einer einsamen Insel befinden, und ich mal annehme, dass ich nicht vorbereitet darauf war, dass ich plötzlich auf einer Insel lande, habe ich nur das Nötigste an Make-Up Produkten mitgenommen. So auch bei den Augenbrauen-Produkten. Eigentlich benutze ich c.a 4 verschiedene Produkte für die Augenbrauen, aber diese zwei habe ich eigentlich meistens in der Tasche.

Um erst einmal Farbe und Form in die Brauen zu bekommen, verwende ich gerne den Eyebrow Filler von Catrice. Um dann noch einen schönen "Strich" hinzubekommen, kommt noch der Eyebrow Designer "02 Brown" von Essence zum Einsatz.

Lidschatten nehme ich nicht mit auf eine einsame Insel, da es auch mal ohne geht.


Lippen


Hier habe ich mich für eine relativ schlichte Farbe und für eine etwas dramatische Farbe entschieden.

Wenn es mal schnell gehen muss, und ich keine Lust auf knallig habe, greife ich sehr gerne zum Velvet Matt "07" Lippenstift von Essence. Die Farbe passt zu eigentlich zu jedem Make-Up und lässt die Lippen weicher wirken.

Wenn ich Lust auf ein sattes, mattes rot habe, dann kommt der Color Riche "Blake's Pure Red" von Lorèal



Das sind die Produkte, die sehr oft zum Einsatz kommen und die ich auf jeden Fall auf eine einsame Insel mitnehmen würde.


Ich tagge:

Miriam von Schwarzweisspositiv
Miri von Maryreckless


Auch wer nicht getaggt ist, kann sehr gerne mitmachen. 

Kommentare:

  1. Liebe Cristin,
    ohh erst Mal vielen Dank fürs Taggen, ich freue mich total darüber.
    Wahrscheinlich werde ich den Post nächstes Wochenende in Angriff nehmen, da ich unter der Woche immer wenig Zeit habe, ich gebe dir auf jeden Fall bescheid =)
    Das essence all about matt Powder gehört auch definitiv zu meinen Favoriten und und ich bin total neidisch dass du den Lorèal Lippenstift von Blake hast, den wollte ich auch immer haben aber irgendwie habe ich ihn nie gefunden :/
    Liebe Grüße und schönen Sonntag,
    Miri von Mary Reckless

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super, da freu ich mich schon auf deinen Beitrag. :-) Ich habe den Lippenstift mal bei einem Gewinnspiel gewonnen. Hatte den vorher irgendwie garnicht auf dem Schirm, aber finde ihn echt gut. Vielleicht gibt es den ja noch irgendwo, bzw. ein Dupe dazu. :-/

      Liebe Grüße,

      Cristin

      Löschen