Dienstag, 19. April 2016

Review essence "Lights of Orient Highlighter Stick 01 Golden Gate To Orient"

Auch aus der Limited Edition "Lights of Orient" von essence durfte etwas mit. Viele sind ja von der ganzen Le begeistert. Als ich davor stand, hatte mich eigentlich nur das Körper Spray interessiert, aber ich fand den Duft nicht so schön. Bronzer und Blush habe ich momentan genug, genauso wie Lippenstifte. Highlighter eigentlich auch, aber die Farbe von dem Highlighter Stick hat mich doch überzeugt.




Der Stick ist in schlichtem schwarz gehalten und die Schrift in glänzendem gold. Er liegt gut in der Hand.


Der Highlighter lässt sich rausdrehen. Die Konsistenz ist cremig und ich finde, er ist duftneutral. 


Beim ersten Auftragen ist der Highlighter schön gold mit minimalen Glitzer. Nach einiger Zeit nimmt der Goldschimmer ab und der Highlighter wird sehr glitzrig, was mich aber nicht stört.

Und so schaut er aufgetragen auf. Ich habe ihn hier unter den Augenbrauen und im inneren Augenwinkel benutzt.

Hier im Tageslicht


Und hier mit Lampe angestrahlt :-)


Und so sieht es im Gesamtlook aus. Zusätzlich zu den Augen, habe ich ihn noch auf dem Nasenrücken, auf den Wangen, an den oberen Lippen und auf dem Kinn aufgetragen. Auf den Bildern schimmert er leider nicht so schön wie in echt.






Meine Meinung:

Ein wirklich schöner Highlighter mit einem goldenen, später ein wenig glitzrigen Schimmer. Ich finde ihn echt gut.




Kommentare:

  1. Toller Look, super siehst du aus..Der Highlighter wäre auch was für mich

    AntwortenLöschen