Samstag, 26. März 2016

Review IKOS Fashion Line Make-Up Foundation und Bronzing Powder

Hallo Ihr Lieben,

vor einigen Tagen erreichte mich ein Paket von IKOS. Die Firma kennt ihr bestimmt. Sie ist besonders für die ägyptische Erde bekannt.

Das Paket beinhaltete:

Fashion Line Black Edition Mineral Make-up Foundation mit Naturhaarpinsel

Das spezielle performing Mineral Make-up kombiniert  einen ebenmäßigen Teint mit samtigem Finish.
Trocken aufgetragen erhält man einen „Pfirsichteint“, feucht aufgetragen führt das Make-up zu einer transparenten  deckenden Basis. Mikronisierte Mineralien
sorgen für eine seidenweiche Deckung von Hautunreinheiten und Couperose.

73% Mineralien + Vitamin E
Paraben, Öl und Parfüm frei. 
Geeignet für alle Hauttypen.

Inhalt: 7 Gramm + Kabuki Pinsel


Fashion Line Black Edition Mineral Bronzing Powder mit Naturhaarpinsel
Das spezielle performing Mineral Bronzing Powder für natürliche Bräune - mit einem außergewöhnlich seidenen Touch. Die einzigartige Kombination aus Haftung und matter Optik hält den ganzen Tag. Durch Inhaltsstoffe wie Shea Butter und Vitamin E wird die Haut gepflegt, und Feuchtigkeitsverlust kann somit verhindert werden.
61% Mineralien + 5% Shea-Butter + Vitamin E
Paraben, Öl und Parfüm frei. 
Geeignet für alle Hauttypen.

Inhalt: 7 Gramm + Kabuki Pinsel

Dienstag, 22. März 2016

Review Bouncy Blush C01 Moment CaptuRED Catrice Zensibility LE

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich endlich mal die neue LE "Zensibility" von Catrice bei Rossmann entdeckt. Ich war ja sehr an dem Rouge interessiert. Enttäuscht wurde ich allerdings schon von der Farbe, welche auf den Produktfotos in der Preview sehr viel intensiver und röter (gibt es das Wort überhaupt? XD) aussah. Ich habe es trotzdem mitgenommen.


Preis: 2,76 €

Montag, 21. März 2016

"Es grünt so grün...." AMU

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe, Ihr seid gut und erfolgreich in die Woche gestartet. Ich sitze immer noch an meiner Hausarbeit, bin aber schon ein Stückchen weiter gekommen. Ich hoffe, ich beende sie die Woche. Meine Motivation ist nicht grade sehr hoch, aber was muss, das muss. ;-)
Da kam doch eine Pause heute wieder ganz gelegen und ich habe wieder ein schönes AMU geschminkt, diesmal in grün. Passt ja auch zum Frühling, wo alles wieder schön grün wird.

Donnerstag, 17. März 2016

Step-by-step AMU

Hallo Ihr Lieben,

heute dachte ich mal, ich zeige eine Step-by-step AMU. Ich finde es immer sehr interessant und inspirierend, solche Step-by-step Looks zu sehen, da man dann oft weiß, bzw. hofft zu wissen, wie man es genauso hinkriegt. ^^ Ich hoffe, es gefällt Euch.

Hier einmal das fertige AMU

Mittwoch, 16. März 2016

Mitternachtsblaues AMU

Hallo Ihr Lieben,

ich sitze momentan an meiner Hausarbeit, eigentlich wollte ich schon seit Wochen anfangen, aber seit gestern bin ich nun endlich bei der Verschriftlichung. Da sind ein paar kleine (oder auch sehr große) Pausen ganz angenehm, und so habe ich heute mal wieder ein Amu geschminkt. Ich habe mich für ein Amu in Mitternachtsblau entschieden. 


Donnerstag, 10. März 2016

Kleine Shoppingtour

Hallo Ihr Lieben,

heute war ich endlich mal in der "Mall of Berlin". Als Berlinerin war das schon längst überfällig, dort mal hinzufahren.

Dort habe ich einige Schnäppchen machen können und habe einiges gekauft, bzw. meine Mama. Danke an meine Mama, die beste Mama der Welt!!! :-)


Kommen wir erst mal zur Kleidung:

Ich habe ein echt schönes Kleid bei Peek & Cloppenburg gefunden. Es ist reduziert (glaube der Originalpreis lag bei 89 €) und kostet so um die 39 €. Das Kleid ist von der Marke MARIPOSA. Ich finde solche Kleider total schön, weil sie mich an die 50er Jahre erinnern. Und dann hab ich ein mega Schnäppchen bei C&A gemacht. Der BH war eh schon auf 7 € runtergesetzt und an der Kasse kostete er nur noch 3,50€! Sie haben dort im Moment nochmal 50 %  Rabatt auf bereits reduzierte Ware. Echt toll!!!


Dann konnte ich natürlich nicht wiederstehen und musste zu Dm, unter anderem wegen dem Melone Bodyspray. Da hab ich dann noch einen neuen liquid ink Eyeliner von essence in weiß mitgenommen. Und dann gab es noch einen Stop bei Claires. Ich liebe ja diesen Laden, weil es da so viele süße Dinge gibt. Ich hatte vor etlichen Jahren mal eine super Lidschatten-Palette (ähnlich wie die von bH Cosmetics) gekauft, die ich leider nicht mehr habe. Deswegen suche ich immer noch in den Läden, ob es diese wieder gibt. Sie gab es leider nicht, aber mir fiel diese kleine glänzende und glitzernde Palette ins Auge und die kam dann auch noch mit.



Die Palette kostet 4,99 € und ist sehr hübsch anzuschauen. Ja klar, es ist eine billig Lidschatten-Palette, aber das muss ja auch mal sein. ^^


Die Farben sind sehr krümelig, aber ich denke, sie sind gut, um Highlights zu setzen.
Ich habe gleich mal einen Look mit den Farben ausprobiert.







Den weißen Eyeliner wollte ich ausprobieren, weil er flüssig ist und ich habe gehofft, dass er besser ist, als der Eyeliner Pen, den ich mir letzte Woche von der "Wake Up Spring!" LE zugelegt hatte. Und ich wurde nicht enttäuscht. Er ist super deckend und glänzt leicht. Ein wirklich toller Eyeliner.






Vor einigen Tagen habe ich erst von diesem Körperspray gelesen und da ich den Duft von Melone sehr mag, wollte ich das ausprobieren. Ich hatte Glück, da es nur noch zweimal da war. Es erfrischt und ist super passend für den Sommer. Allerdings finde ich den Duft nicht wirklich überzeugend. Er riecht ein wenig künstlich und ich hätte mir gewünscht, dass er noch viel "meloniger" oder "saftiger" riecht.

Alles in allem eine gute Ausbeute. :-)






Dienstag, 8. März 2016

Sailor Uranus Blogparade AMU

Hallo Ihr Lieben,

erst mal wünsche ich meinen Leserinnen alles Gute zum Frauentag. :-)

Bei Talasia von Talasias Dreamz läuft seit Anfang März eine tolle Blogparade zu Sailor Uranus (von Sailor Moon ;-) ). Den Ankündigungspost findet ihr hier. Ich finde solche Blogparaden echt super, da man dort seine Kreativität auslassen kann (okey, so mega kreativ war ich nicht). Dies ist meine erste, wo ich teilnehme bzw. freiwillig einen Look zu beisteuer, und hoffentlich nicht meine letzte. *g*

Sailor Uranus erscheint in den Farben blau und gelb oder auch gold. So habe ich dann auch das AMU versucht zu schminken.










 Diese Produkte kamen zum Einsatz:






Sonntag, 6. März 2016

Duft Review "Natures Sexy" Linn Young- Dupe zu Kenzo "Amour"

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe, Ihr hattet ein schönes Wochenende. Ich habe mir im Laufe der Woche ein Parfüm bestellt, welches gestern ankam. 

Das Parfüm ist ein Dupe zu Kenzo "Amour", welches ich auch besitze. Da mein Kenzo Parfüm leider bald aufgebraucht ist und ich den Duft einfach super schön finde, war ich auf der Suche nach einem Dupe zu dem Duft. Das Original Kenzo Parfüm kostet für 30ml so um die 50-60 €. Für das Dupe Parfüm habe ich für 100ml 9,99 € bezahlt und das ist natürlich ein Unterschied. Normalerweise mag ich solche Dupes nicht unbedingt, aber da man ja auch mal auf sein Geld schauen sollte, ist das ganz praktisch. :-)

Das Parfüm heißt "Natures Sexy" von Linn Young und ich habe es hier bestellt.

Es kam gut und sicher verpackt, und vor allen Dingen sehr schnell an. Großes Lob an den Service.
Im Paket war dann dieser tolle Karton, wo dann nochmal ein Karton drinn war (einer hätte zwar auch gereicht,aber naja).




Ich finde das Design auf dem Karton sehr schön.

Zu dem Flakon kann man nichts weiter sagen, er ist von der Farbe ähnlich wie der Kenzo Flakon, ansonsten aber sehr einfach gehalten. Lediglich den Deckel finde ich ein bisschen seltsam. Aber es geht ja um den Duft. :-)




Der Duft entspricht genau dem Duft von Kenzo-Amour. Ich hatte ja ein wenig Angst, dass dieser abweicht, aber das war zum Glück nicht der Fall. Hier die Duftangaben von der Internetseite:

Gesamteindruck: pudriges süßes Parfüm

Kopfnote: Reisdampf, weißer Tee
Herznote: Heliotrop, Frangipani, Kirschblüte
Basisnote: Thanaka-Holz, Vanille, Weihrauch, weißer Moschus

Ich denke, dass die Haltbarkeit ein Manko sein wird, aber da ich eh immer sehr viel raufsprühe und ich z.B am Wochenende weggehe oder unterwegs bin, immer wieder nachsprühe, ist das für mich nicht so ein Problem.



Hier noch ein Vergleich Linn Young "Natures Sexy" und Kenzo "Amour"

Mein Eindruck:

Ich bin echt begeistert, von dem Duft sowieso, aber auch von dem Preis und dem Service an sich. Kann ich voll und ganz empfehlen.

Freitag, 4. März 2016

Eyeliner AMU

Hallo Ihr Lieben,

heute wollte ich ein kreatives AMU mit dem neuen Eyeliner Pen von essence schminken. Ich hatte genaue Vorstellungen, aber leider klappt es ja nie so, wie man sich das vorstellt. Ich muss sagen, dass ich enttäuscht von dem Eyeliner bin, da die Deckkraft sehr zu wünschen übrig lässt. 
Zuerst wollte ich so eine Art 60's Look schminken, aber mir hat das irgendwie nicht gefallen. Dann habe ich einige andere Sachen ausprobiert, aber nichts hat geklappt. :-(
Naja, zum Schluss habe ich dann noch einen blauen Eyeliner dazu genommen und ein wenig mit dunkelblauem Lidschatten schattiert und der Look sah annehmbar aus.
Zufrieden bin ich leider nicht, da es teilweise unordentlich aussieht, aber ich wollte euch es trotzdem zeigen und ich hoffe, es gefällt euch wenigstens ein bisschen. :-)



Hier nun der erste Look:






Und hier der zweite Look, wo ich noch den Lidschatten und den blauen Eyeliner hinzugefügt habe:









Als Eyeliner habe ich benutzt:

essence "wake up, spring!" 02 let's the spring begin
Rival de Loop Young Liquid Eyeliner waterproof
p2 der blaue Eyeliner aus der "carnevalesque" Le
essence kajal pencil 26 Beach Bum

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!